Predigten

Predigt von Prof. Dr. Andrea Strübind am 31. Oktober (Reformationstag) in der Heiliggeistkirche Heidelberg
Kirche der Freiheit oder Kirche der Freien? Impulse aus den täuferischen Traditionen
Heidelberg, 31.10.2018. Liebe Festgemeinde, liebe Brüder und Schwestern aus der Ökumene, bei der Vorbereitung auf diese Predigt fiel mir folgendes Bonmot eines evangelischen Theologen in die Hände; Der Glaube des durchschnittlichen Protestanten/in setze sich aus einem Drittel heidnischer Frömmigkeit, einem Drittel römisch-katholischem Erbes und einem Drittel falsch verstandener christlicher Freiheit zusammen. Das ist, wenn es denn stimmt, wahrlich eine bemerkenswerte Mixtur! Was aber ist eine „falsch verstandene christliche Freiheit“?
mehr ...
Predigt von Theresia Bauer, MdL und Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst
Heidelberg, 23.07.2017. Liebe Gemeinde, ich freue mich und danke Ihnen, dass ich heute zu Ihnen sprechen darf. Es ist ja noch nicht allzu lange her, dass ich schon einmal hier am Redepult der Heiliggeistkirche stand, nämlich als wir gemeinsam das Reformationsjahr Ende letzten Jahres eröffnet haben. Und nun haben Sie mich gebeten, darüber zu sprechen, was ich von einer protestantischen Kirche erwarte.
mehr ...
Predigt zur Einweihung der Gedenktafel zum Heidelberger Katechismus
Heidelberg, 21.05.2017. Nach 454 Jahren erinnert endlich eine Gedenktafel in der Heiliggeistkirche an den Heidelberger Katechismus. Im Festgottesdienst wurde zu diesem Anlass zeitgleich eine Katechismus-Ausstellung in der Kirche eröffnet. Lesen Sie hier die Predigt von Dekanin Marlene Schwöbel-Hug:
mehr ...