Stellenangebote der Evangelischen Kirche in Heidelberg

Geschäftsführung (m/w/d) für die Evangelische Kirchenverwaltung

Die Evangelische Kirche in Heidelberg sucht eine

Geschäftsführung (m/w/d) für die Evangelische Kirchenverwaltung

Die Evangelische Kirchenverwaltung Heidelberg ist die Geschäftsstelle der Stadtsynode und die zentrale Verwaltungsstelle der Evangelischen Kirche in Heidelberg.
Die Evangelische Kirche in Heidelberg mit rund 40.000 Gemeindegliedern in 11 Pfarrgemeinden beschäftigt ca. 500 Mitarbeitende, u.a. auch in 18 Kindertageseinrichtungen. In der Kirchenverwaltung selbst sind dem Geschäftsführer/ der Geschäftsführerin 21 Mitarbeitende unterstellt.
Der Aufgabenbereich der Kirchenverwaltung umfasst insbesondere die Geschäftsführung der Kindertageseinrichtungen, das komplette Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen, die Personalverwaltung, die Grundstücks- und Gebäudeverwaltung für ca. 54 Gebäude mit ungefähr 30 Wohneinheiten sowie die Geschäftsführung für die Stadtsynode und den Stadtkirchenrat.
Mit dem Diakonischen Werk in Heidelberg besteht eine enge Zusammenarbeit.

Ihr Profil:
- eine Ausbildung als Diplomverwaltungswirt/in (FH) bzw. Bachelor of Arts – Public Management oder eine gleichwertige Berufsqualifikation
- fundierte Kenntnisse im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen sowie im Arbeits- und Tarifrecht
- Berufserfahrung in den vorgenannten Bereichen
- Erfahrungen im Projektmanagement
- mehrjährige Leitungserfahrung
- Führungskompetenz (empathisch, integrativ, kommunikativ)
- ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft
- die Fähigkeit, unterschiedliche Interessen zielgerichtet zu integrieren
- die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK)

Ihre Aufgaben:
- Führung und Leitung der Mitarbeiter/innen der evangelischen Kirchenverwaltung und der Leitungen der evangelischen KITAs
- Verantwortung für die Erstellung von Haushaltsplänen
- Perspektivisch die Leitung der Finanzabteilung
- Steuerung der Finanzprozesse auf Basis der Haushaltspläne und Mitwirkung bei strategischen Finanz-, Personal- und Liegenschaftsplänen
- Verantwortung für das Personalkonzept und die Personalentwicklung
- Erstellen von Verwaltungsvorlagen als Entscheidungsgrundlage für kirchliche Leitungsgremien
- Verhandlungen mit der Stadt Heidelberg und anderen Einrichtungen/Institutionen auf Grundlage der Entscheidungen der kirchlichen Gremien
- Organisation der Vor- und Nachbereitung von Gremienbeschlüssen
- regelmäßiger Report über den Finanzstatus der evangelischen Kirche gegenüber den Gremien
- enge Zusammenarbeit mit den Vorsitzenden des Stadtkirchenrates und der Synode

Unser Angebot:
Wir bieten eine interessante und herausfordernde Führungsposition. Die Stelle ist in Besoldungsgruppe A 14 bzw. TVöD EG 15 eingruppiert.
Für nähere Informationen stehen Ihnen Herr Dr. Gunnar Garleff, Tel. 06221-9803-40 (dekanat[dot]heidelberg[at]kbz[dot]ekiba[dot]de) und Herr Steffen Jooß, Tel. 06221-9803-0 (steffen[dot]jooss[at]kbz[dot]ekiba[dot]de) zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den erforderlichen Unterlagen bis zum 08.02.2019 an:
Evangelisches Dekanat
Heiliggeiststr. 17
69117 Heidelberg
 
Stellenangebot als PDF:

Fachkräfte (m;w;d) gem. § 7 KiTaG

Die Evangelische Kirche Heidelberg ist Träger von  20 Kindertages-stätten und sucht zum neuen Kindergartenjahr 2018/19  für die Beschäftigung in den Kindertagesstätten

Fachkräfte (m;w;d) gem. § 7 KiTaG

Es werden Teilzeit- und Vollzeitbeschäftigte gesucht.

Wir erwarten:

- fachliche Qualifikation gem. § 7 KiTaG
- Engagement und Kreativität
- Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit der Gemeinde und den Eltern
- Bejahung unseres kirchlichen und diakonischen Auftrages

Wir bieten:

- einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
- eine engagierte Zusammenarbeit mit den  Verantwortlichen der Kirchengemeinde
- zusätzliche Begleitung der pädagogischen Arbeit durch eigenen heilpädagogischen Fachdienst
- Bezahlung nach TVöD SuE
- zusätzliche kirchliche Altersversorgung
- Fortbildung und fachliche Begleitung

Für nähere Informationen stehen Ihnen Frau G. Brudermüller Tel. 06221/980324 und Herr R. Engelhardt Tel.: 06221/980311 zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Religionszugehörigkeit mit den erforderlichen Unterlagen an

Evangelische Kirchenverwaltung
Heiliggeiststr. 17
69117 Heidelberg

kirchenverwaltung[dot]heidelberg[at]kbz[dot]ekiba[dot]de

Stellenanzeige als PDF: